Antragsberechtigung & Download Vorlagen2019-01-11T10:30:01+00:00

Antragsberechtigung & Download Vorlagen

Gefördert werden technisch-wissenschaftlich besonders anspruchsvolle und innovative Produkt- oder Verfahrensideen.

Ein Nachweis der technologischen Machbarkeit darf noch nicht erbracht worden sein, d. h. das Projekt muss mit erheblichen, aber kalkulierbaren technisch-wissenschaftlichen Risiken verbunden sein.
Eine Intention zur Kommerzialisierung muss gegeben sein.
Die Gründung eines Unternehmens oder die Aufnahme der Geschäftstätigkeit darf noch nicht erfolgt sein (dies ist erst im Verlauf der Förderung zulässig).

Wie Stelle ich den Antrag?

1. Im ersten Schritt klären Sie, ob Sie Antragsberechtigt sind

Offizielle Förderrichtlinie des Medical Valley Awards

2. Laden Sie sich die Vorlage für die 5-seitige Kurzbeschreibung herunter

Download Kurzbeschreibung

3. Füllen Sie die 5-seitige Kurzbeschreibung aus

Beachten Sie: Formlos eingereichte Konzepte oder Bewerbungen, die nicht den formalen Anforderungen entsprechen können wir leider nicht berücksichtigen. Weitere Informationen finden Sie unter der Antragsberechtigung

4. Schicken Sie die ausgefüllte Kurzbeschreibung an folgende E-Mail

Kurzbeschreibung senden

Im Anschluss an die Zusendung Ihrer 5-seitigen Kurzbeschreibung erfolgt eine interne Vorprüfung und Auswahl in Zusammenarbeit mit der Auswahljury.

Wie geht es danach weiter?

Mitte Februar informieren wir Sie, ob Ihre Projektidee die Vorauswahl überstanden hat und zur zweiten Phase des Auswahlverfahrens zugelassen wird.
Die Teilnehmer der zweiten Phase des Auswahlverfahrens werden eingeladen, sich im Rahmen einer Präsenzveranstaltung im Medical Valley auf den nun für sie anstehenden Pitch-Day vor unserer Jury vorzubereiten. Der Termin wird noch frühzeitig bekannt gegeben.
Im Mai 2019 werden die Teilnehmer zum Pitch-Day eingeladen. Die Teilnehmer stellen der Jury ihre Projekte im Rahmen einer persönlichen Präsentation und einer anschließenden Fragerunde vor.
Eine Übersicht der Mitglieder des hochkarätig besetzten Auswahlgremiums finden Sie hier. (Link Jury)
Die erfolgreichen Finalisten müssen im Anschluss des Pitch-Day’s einen detaillierten Vollantrag für ihr vorgestelltes Projekt einreichen. Der Projektträger Bayern wird Sie hierbei im gesamten Prozess unterstützen (Umfang ca. 15 Seiten, Grundlage ist die offizielle Richtlinie des Bayerischen Wirtschaftsministeriums).
Als Projektbeginn ist Juni/Juli 2019 avisiert, die entsprechenden Fristen sind abhängig vom Bewilligungsverfahren.
Die genauen Termine werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Das weitere Vorgehen im Rahmen des Medical Valley Awards wird persönlich mit Ihnen und Ihrem Team abgestimmt.

Download-Bereich Unterlagen

Antragsberechtigung als PDF

Bewerbung Phase 2

Dieser Bereich wird erst in Phase 2 aktiv.

Veranstalter des Medical Valley Awards

Medical Valley Center

Henkestraße 91
91058 Erlangen

Phone: 09131 91617 55
E-Mail: Jonas.jung@medical-valley-emn.de

Web: medical-valley-emn.de

Medical Valley Award Partner

Gefördert vom Bayerischen Staatsministerium